Canvas Logo
D-12105 Berlin-Tempelhof

Türken, DDR, Jugendkultur und Krieg

Berliner Zeitzeugen erinnern sich an ihre Ankunft als Türkische Gastarbeiter, die Halbstarken und die DDR. SchülerInnen der Johanna-Eck-Schule schaffen im Archiv der Jugendkulturen aus Tonspuren der Erzählungen und Privatfotos der Zeitzeugen Kurzfilme. Sie finden die Filme hier und, zusammen mit hunderten weiteren, unter Zeitmaschine.TV.

Johanna-Eck-SchuleArtikel Berliner Morgenpost, pdfProjektfilm DProjektfilm CHZ-Clips aus Berlin Spandau

ERSTE TÜRKISCHE GASTARBEITER

Die Körperkontrolle

 
Dondü Kücükbenli Jg. 1966
Katarina, Kristina, Jelena

1. Türkischer Gastarbeiter

 
Cemalettin Cetin Jg. 1930
Fabian, Dragana;

Es wurde Arbeit gebraucht

 
Ludwig Bodemann Jg. 1948
Patrick, Manuel;

Genossenschaftsarbeiter

 
Türke Jg. 1941
Selcuk, Maurice, Muhammed

ERINNERUNGEN AN DIE DDR

Euphorisch und skeptisch

 
Paul Schwingenschloegl Jg. 1958
Devin, Dragana, Katharina

Alltag in der DDR

 
Ludwig Bodemann Jg. 1948
Patrick, Manuel

Musikzensur in der DDR

 
Paul Schwingenschloegl Jg. 1958
Devin, Dragana

DER ZWEITE WELTKRIEG

Ende des Krieges

 
Irmgard Stuck Jg. 1926
Laura, Alex

Die Nationalhymne gespielt

 
Herr Schleismann Jg. 1923
Elif, Janine, Fatih

Mein Cousin ist geflüchtet

 
Johanna Lehmann Jg. 1931
Corinna, Laura, Alex;

HALBSTARKE, PUNKS UND JAZZER

Das Archiv der Jugendkulturen

 
Klaus Farin Jg. 1958
Manuel, Cenk

Halbstarke im Nachkriegs-Berlin

 
Bernd Feuerhelm Jg. 1943
Naomi, Raiko, Timo

Punk und Mainstream

 
Gerrit Meijer Jg. 1947
Elif, Janine, Fatih

Bambule mit Halbstarken

 
Bernd Feuerhelm Jg. 1943
Naomi, Raiko, Timo

Paul spielt etwas vor

 
Paul Schwingenschloegl Jg. 1958
Devin, Katharina;

WAS FRÜHER BESSER WAR

Es gab Respekt

 
Herbert Grauwinkel Jg. 1919
Franziska, Angelique, Melina

 

Partner